„matsu“ (2016) zeigt eine 100-jährige japanische Kiefer in Tokyo. Weder das große Erdbeben von 1923 noch die schweren Luftangriffe 1944/45 konnten dem Baum etwas anhaben. Im März 2016 wurde der Baum gefällt, damit neuer Wohnraum entstehen kann. Medieninstallation: MP4 Animation, 40“LCD Display, MediaPlayer, Kopfhörer, Vekabelung,

BHT: 100 x 61 x 12,5 cm, Auflage: 2 Exemplare und 1 Künstlerexemplar (num. u. sign.)

Koordinaten der Kiefer: 35°42'31.2"N 139°34'27.6"E

back